Save the Date: Sommerfreizeit an der Ostsee für 13-17jährige vom 16.-27.08.2021.

  • Home
  • Aktuelles
  • Benjamin Schmidt beginnt sein FSJ im Dekanat Thurnau

Benjamin Schmidt beginnt sein FSJ im Dekanat Thurnau

Am 1. Advent wurde Benjamin Schmidt im Gottesdienst (Laurentiuskirche) als erster FSJler des Dekanats Thurnau vorgestellt und für seinen Dienst von der Dekanin, Martina Beck, und Mitarbeitenden gesegnet.

Das freiwillige soziale Jahr für Benjamin Schmidt ist in Kooperation mit dem CVJM Bayern organisiert. 

Der 24-jährige kommt aus dem Raum Stuttgart. Eigentlich fehlt ihm nur noch die Masterarbeit zum Abschluss seines Maschinenbaustudiums. Bevor er aber in seine technische Berufswelt ganz eintaucht, wollte er sich in einem sozialen Arbeitsfeld engagieren und damit seine Dankbarkeit gegenüber Gott für sein bisher geborgenes und gelungenes Leben zum Ausdruck bringen. Nachdem sein Einsatz in Westafrika (Togo) aufgrund von Corona nicht klappte, ergab sich für ihn in Kooperation mit dem CVJM Deutschland der Einsatz im Dekanatsbezirk Thurnau mit Schwerpunkt in Thurnau und Kasendorf. Er wird vorwiegend in der Konfirmandenarbeit, in Verbindung mit den Jugendtreffs und dem Jugendbibelkreis tätig sein.

Benjamin wird Dekanatsjugendreferent Tim Herzog auch bei Schulungen und Freizeiten für Kinder und Jugendliche unterstützen. Seine technischen Kenntnisse und Erfahrungen mit Online-Kinderstunden öffnen zusätzliche Möglichkeiten den Glauben an Kinder und Jugendliche weiterzugeben.  Der Dekanatsausschuss und die Kirchenvorstände wünschen sich vor allem, dass er auch Zeit für die Anliegen der Jugendlichen hat und sie seelsorgerlich begleitet.

Benjamin bringt für seine Arbeit Erfahrung und Fähigkeiten aus seiner langjährigen Mitarbeit im CVJM und in seiner Heimatkirchengemeinde mit und freut sich auf die Arbeit im Dekanatsbezirk. Eine Wohnung konnte für ihn in Kasendorf angemietet werden, die er sich bis Januar noch mit Sarah Stoffers teilt, die im Rahmen ihres internationalen Freiwilligenjahr im Januar nach Hong Kong ausfliegen kann. Für beide FSJler ist Tim Herzog Anleiter. Die Mitarbeitenden freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit. 

über uns

Die Evangelische Jugend im Dekanat Thurnau sieht sich als "Dienstleister" für die Kirchengemeinden. Das Ausbilden, Begleiten und Anleiten von ehrenamtlich Mitarbeitenden ist eine der Hauptaufgaben der Evangelischen Jugend auf Dekanatsebene. Darüber hinaus bieten wir Veranstaltungen für alle Kirchengemeinden an.

weiterlesen

LogIn

Kontakt

Evangelische Jugend im Dekanat Thurnau

Hutschdorfer Straße 2
95349 Thurnau

+49(0)9228 971191
+49(0)173 5251969

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Tracking-Cookies versuchen wir zu vermeiden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.